CD,(Digipack),Korben Dallas,Schwarz auf Weiss,Punkt!

Art.Nr.:
18
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
10,00 EUR
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand

Harmonische Melodien, tiefgestimmte Gitarren, reichlich Double-Bass und sowohl böse Growls als auch cleane Vocalparts sorgen für den bestechenden Korben Dallas-Sound. Es ist mitunter schwierig die 22 bis 28-jährigen Neuwieder Jungs, die sich un­ter anderem durch die Verwendung der deutschen Sprache abheben, eindeutig einem Genre zuzuord­nen. Aber genau das ist auch nach ihrem Sinn. 2008 fügte sich die Band „Korben Dallas“ zusam­men, die ihren Namen in Anlehnung an den Film „Das fünfte Element“ auserkoren hat. Im Laufe des Jahres 2011 nahmen sie auf eigene Faust ihre erste EP „Panda Business“ bei Wally Waldorf im Toxo­music Studio auf. Obendrein durften sie 2011 einen Plattenvertrag bei dem Label „Metal Blanc Media“ unterzeichnen, über das sie nun ihr neues Album „Schwarz auf weiß. Punkt!“ veröffentlichen. Hier­für wurden 11 Songs aufgenommen, von denen 3 bereits auf der EP zu hören waren (O.C., Mee(eh)r und Hoffnungslos) und als Re-Record einen neu­en Schliff bekommen haben. Bei den Aufnahmen in den Nothung-Studios bei Siggi Schüßler hatte noch der alte Bassist Björn seine Finger im Spiel. Dass die Fünf sich lieber durch Pandabären als durch Totenköpfe definieren, zeigt deutlich, dass sie es mit dem Erwachsensein nicht so ernst neh­men und gewollt aus den typischen Klischees der Szene ausbrechen. Dies begünstigt auch der Gebrauch der Muttersprache, denn Musik in die­ser Form auf Deutsch ist eine wahre Seltenheit. Auf ihren Konzerten, lassen sich Korben Dallas, immer mal wieder was neues einfallen um ihr Pub­likum bei Laune zu halten. So bauen sie in eigenen Songs gerne auch mal bekannte HipHop-Passagen anderer Künstler ein oder treten teilweise in - mal mehr und mal weniger bedeckenden - Verkleidun­gen auf. Wem es also nach einer deutschsprachigen Metal/Hardcore-Band gelüstet, der kommt definitiv nicht an diesen Jungs vorbei. HornsUp!